spenden

Liebe Mitbürger,

die finanziellen Förderungen für soziale Arbeit werden immer geringer. Wie andere Einrichtungen auch ist deshalb unser Verein angehalten, einen von Jahr zu Jahr steigenden Prozentsatz an Eigenmitteln zu erwirtschaften. Das fällt uns nicht leicht, sind doch die Betreuungs- und Bildungsprojekte, die Geld kosten, aber keins einbringen, eine der Hauptsäulen unserer Tätigkeit. Und auch mit den Beschäftigungsprojekten sind uns zu großen Teilen die Hände gebunden, können und dürfen wir doch nicht wirtschaften wie am freien Markt agierende Firmen.

Deshalb sind wir dankbar für jede Spende, die unserer sozialen Arbeit zu Gute kommt.

Sie helfen damit, dass soziale Institutionen wie die unsrige auch in rauen Zeiten überleben und weiter sozial schwachen Menschen helfen kann, eine neue Perspektive und Chance zur Reintegration in die Gesellschaft zu finden.

Sachspenden

Bitte an unser Sozialkaufhaus „Sparbüchse“ Lessingstraße 13, 0130 Chemnitz

Wir bitten Sie herzlich Möbel, Haushaltsgegenstände, Bücher, Schallplatten, Bekleidung, Haushaltswäsche und anderes nicht mehr benötigte abzugeben.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund mangelnder Nachfrage oder fehlender Testmöglichkeiten folgende Waren nicht mehr annehmen:

  • Musik- und Videokassetten
  • Drucker
  • Elektronische Schreibmaschinen
  • PC-Spiele unter WinXP (Anforderung also mindestens WinXP und höher)

So können sie uns unterstützen

Bitte über folgende Bankverbindung:

IBAN: DE 50 87050000 3525001443

BIC: CHEKDE81XXX

Kontonummer: 3525 00 1443

Der Verein Selbsthilfe 91 ist unter Nr. VR 732 beim Amtsgericht Chemnitz eingetragen und als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Zuwendungsbescheinigung aus. Dazu erbitten wir Ihren Namen und Anschrift

Haben Sie Fragen?

Zögern sie nicht, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern individuell und finden eine passende Lösung.