Selbsthilfe 91 e.V.  
Freier Träger der Jugendhilfe in Chemnitz   

HOME IMPRESSUM/KONTAKT SITEMAP CHRONIK LINKS
ALS STARTSEITE FESTLEGEN 

 

ZU DEN FAVORITEN
                                                            Kaleidoskop  /  Speisepläne  /  Wohnungsangebote  /  Termine / Jobs: Mitarbeiter, Teilnehmer gesucht

 

APA Lichtblick
(Alternatives Projekt für Arbeit) 

Der Pavillon am Falkeplatz liegt an zentraler
Stelle im Stadtzentrum von Chemnitz. 

Das Projekt "Lichtblick" ist eine Beratungsstelle zu den 
Themen Ausbildung, Arbeit und Soziales. Hilfe wird u.a. bei der
Suche nach Lehr-, Arbeits- oder Praktikumstellen gegeben, das
Projekt informiert über Ausbildungs- und Berufschancen und unterstützt
bei Bewerbungen und Behördengängen. Dafür arbeiten die Mitarbeiter .
auch eng mit Unternehmen der Region zusammen. 

Außerdem ist das Projekt erste Anlaufstelle für alle Personen die in Arbeitsgelegenheiten bei unserem Verein zugewiesen werden, es ist Standort des Angebotes "Soziales Training zur Stärkung sozialer Kompetenz", des Projekts "niedrigschwellige Clearingstelle" im Rahmen des Programms "Jugend stärken im Quartier" und ein Standort des Jugendberufshilfeprojekts "McChemtz".
Im Projekt "McChemtz" werden Jugendliche beschäftigt und betreut, die an Chemnitzer Schulen kleine Imbisse aufbauen und betreiben um eine gesunde Frühstücksversorgung anzubieten. 

mehr Infos unter:  www.apa-lichtblick.de          

Hauptangebot im Pavillon ist die sogenannte Internet-Corner, ein Bereich, in dem es den Besuchern ermöglicht wird, sich unter fachkundiger Begleitung mit dem Internet vertraut zu machen und sich mit seiner Hilfe über Möglichkeiten von Ausbildung oder Beschäftigung zu informieren, nach Wohnungen zu suchen oder andere Informationen abzurufen. Sechs Computerplätze mit Internetzugang stehen dort zur Verfügung. Weiterhin geben die Mitarbeiter vor Ort den Besuchern Unterstützung bei der Erstellung kompletter Bewerbungsunterlagen, und es kann bei Bedarf ein Bewerbungstraining durchgeführt werden.

Im Projekt gibt es einen Imbiss, als Angebot, den Aufenthalt im Pavillon zwanglos zu verlängern, was auch zur Vermeidung von Amtsstubenatmosphäre beiträgt und für die Mitarbeiter den Vorteil beinhaltet, leichter mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.

Jeden zweiten Donnerstag von 13.00 - 16.00 Uhr steht den Besuchern ein Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin des Hauses der Jugend (Jobcenter) als Ansprechpartner/-in vor Ort zur Verfügung!

Das Alternative Projekt für Arbeit "Lichtblick" entstand 1999 als gemeinsame Initiative von Arbeitsamt, DGB, Stadtverwaltung und Selbsthilfe 91 e.V. zur Umsetzung des Sofortprogramms der Bundesregierung zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit. Damit wurde der Jugend, insbesondere den besonders benachteiligten Jugendlichen, in Chemnitz eine weitere Chance gegeben, Benachteiligungen zu kompensieren und selbstbestimmt eine erfolgreiche Lebensbewältigung anzugehen. Seit 01.01.2004 besteht das Projekt in leicht veränderter Form fort.

Speisepläne des Imbiss im Lichtblick

Kontakt

APA Lichtblick
Zwickauer Straße 6
09112 Chemnitz

0371 369230
0371 3692321

Öffnungszeiten 

Montag und Mittwoch: 
8:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag                                          8:00 - 17.00 Uhr

Freitag: 
8:00 - 15:30 Uhr

apa-lichtblick@selbsthilfe91.de Internet: www.selbsthilfe91.de